CT-Protokollüberwachung deaktivieren

CT-Protokollüberwachungsservice für einen Secure Site Pro-Zertifikatsauftrag deaktivieren

Falls Sie die CT-Protokollüberwachung für einen Secure Site Pro-Zertifikatauftrag nicht nutzen möchten, können Sie die CT-Protokollüberwachung für den Auftrag deaktivieren.

Wenn Sie die CT-Protokollüberwachung deaktivieren, verlieren Sie den Zugriff auf die CT-Protokollüberwachungsergebnisse für den Auftrag.

CT-Protokollüberwachung deaktivieren

  1. Gehen Sie in Ihrem CertCentral-Konto auf Zertifikate > Aufträge.

  2. Klicken Sie auf der Seite „Aufträge“ auf den Link der Auftrags-Nr. des Secure Site Pro-Zertifikats.

  3. Wählen Sie auf der Detailseite des Zertifikatsauftrags in der Dropdownliste CT-Protokolle die Option CT-Protokollüberwachung deaktivieren.

Wie geht es weiter?

Die Überwachung der CT-Protokolle für die Domänen dieses Secure Site Pro-Zertifikatsauftrags wird beendet. Auf der Detailseite des Zertifikatsauftrags, verlieren Sie den Zugriff auf die CT-Protokollüberwachungsergebnisse für Domänen auf dem Auftrag. Außerdem erhalten Sie keine tägliche Übersicht und keine dringenden E-Mail-Benachrichtigungen mehr für die Domänen auf dem Auftrag.