Ändern der Proxy-Einstellungen für Sensoren

Bevor Sie beginnen

  • Sie sollten bereits Erfahrung im Umgang mit dem Betriebssystem Proxyservers haben.
  • Sie verfügen über administrative Berechtigungen.

Ändern der Proxy-Einstellungen

Am Beispiel einer Kennwortänderung zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Proxy-Einstellung ändern.

  1. Auf dem Computer, auf dem Sie den Sensor installiert haben, wechseln Sie zu install_dir/config/,

    wobei install_dir das Sensor-Installationsverzeichnis ist.

  2. Öffnen Sie die Datei proxy.properties und ersetzen Sie httpAuthPasswordEncrypted durch httpAuthPassword.

  3. Ersetzen Sie httpsAuthPasswordEncrypted durch httpsAuthPassword.

  4. Fügen Sie die Proxy-Kennwortwerte für diese Einstellungen hinzu.

  5. Gehen Sie zu install_dir/cli,

    wobei install_dir das Sensor-Installationsverzeichnis ist.

  6. Führen Sie den Befehl applyproxysettings aus.

    In den folgenden Beispielen ist input_file der Pfad und der Name der Datei mit den Proxy-Einstellungen.

    Linux

    ./applyproxysettings.sh -file input_file

    Windows

    applyproxysettiinput_file ile input_file

  7. Starten Sie den Sensor neu zur Verschlüsselung der Proxy-Kennwörter, und laden Sie die Proxy-Daten hoch.

    In den folgenden Beispielen ist install_dir das Sensor-Installationsverzeichnis

    Linux

    Gehen Sie zu install_dir/cli, und führen Sie den Befehl ./restart.bat aus.

    Windows

    Gehen Sie zu install_dir/cli und führen Sie den Befehl restart.bat aus.

Wie geht es weiter?

Verwenden Sie bei der nächsten Anmeldung auf dem Proxyserver das neue Kennwort.