Filtern nach: CWS x Löschen
new

Kommende geplante Wartung

Am 6. Februar 2021 zwischen 22:00 - 24:00 MST (7. Februar 2021 zwischen 05:00 - 07:00 UTC), wird DigiCert kritische Wartungsarbeiten durchführen.

Während der Wartungsarbeiten werden die unten aufgeführten Dienste für ca. 60 Minuten nicht verfügbar sein. Aufgrund des Umfangs der durchgeführten Wartungsarbeiten kann es jedoch während des zweistündigen Wartungsfensters zu zusätzlichen Serviceunterbrechungen kommen.

Sie können sich dann nicht bei diesen Plattformen anmelden und auf diese Dienste und APIs zugreifen:

  • CertCentral / Service API
  • Direct Cert Portal / Direct Cert Portal API
  • Zertifikatsaussteller-Dienst (CIS)
  • Simple Certificate Enrollment Protocol (SCEP)
  • Discovery / API
  • ACME
  • ACME Agenteninformation / API

DigiCert wird nicht in der Lage sein, Zertifikate für diese Dienste und APIs auszustellen:

  • CertCentral-Services-API:
  • Direct Cert Portal / Direct Cert Portal API
  • Zertifikatsaussteller-Dienst (CIS)
  • Simple Certificate Enrollment Protocol (SCEP)
  • Complete Website Security (CWS) / API
  • Managed PKI for SSL (MSSL) / API
  • QV Trust Link

Diese Dienste werden von den Wartungsarbeiten nicht betroffen sein:

  • PKI-Plattform 8
  • PKI-Plattform 7
  • DigiCert ONE Manager

API-Hinweis:

  • Dienste zur Verarbeitung von zertifikatsbezogenen Transaktionen sind nicht verfügbar, z. B. das Anfordern von Zertifikaten, das Hinzufügen von Domänen und Validierungsanforderungen.
  • APIs werden den Fehler “cannot connect” zurückgeben.
  • Zertifikatsanforderungen, die während dieses Zeitfensters gestellt werden und eine Fehlermeldung "cannot connect" erhalten, müssen erneut gestellt werden, nachdem die Dienste wiederhergestellt wurden.

Was kann ich tun?

Planen Sie entsprechend:

  • Planen Sie Aufträge, Verlängerungen und Neuausstellungen mit hoher Priorität außerhalb der Wartungsarbeiten.
  • Rechnen Sie mit Unterbrechungen, wenn Sie APIs für die sofortige Ausstellung von Zertifikaten und automatisierte Aufgaben verwenden.
  • Abonnieren Sie die DigiCert Status -Seite, um Live-Updates zu erhalten.
  • Auf der Seite Geplante Wartung von DigiCert 2021 finden Sie die geplanten Wartungsdaten und -zeiten.

Die Dienste werden wiederhergestellt, sobald die Wartung abgeschlossen ist.

new

Kommende geplante Wartung

Am 9. Januar 2021 von 22:00 bis 24:00 UTC wird DigiCert eine geplante Wartung durchführen.

Obwohl wir während dieser Zeit zum Schutz ihres Service Redundanzen vorhalten, sind einige DigiCert-Dienste möglicherweise nicht verfügbar.

Was können Sie tun?
Planen Sie entsprechend.

  • Planen Sie Aufträge, Verlängerungen, Neuausstellungen und Duplikate mit hoher Priorität ausserhalb des Wartungsfensters.
  • Um Live-Updates zu erhalten, abonnieren Sie die DigiCert-Statusseite.
  • Geplante Wartungsdaten und -zeiten finden Sie unter DigiCert geplante Wartung 2021

Die Dienste werden wiederhergestellt, sobald die Wartung abgeschlossen ist.

new

Geplante Wartung

Am 6. Dezember 2020 von 08:00 bis 10:00 UTC wird DigiCert eine geplante Wartung durchführen.

Wie wirkt sich dies auf mich aus?

Der Zugriff auf diese Dienste und APIs kann während der Wartung beeinträchtigt sein:

  • CertCentral-Services-API:
  • Direct Cert Portal / Direct Cert Portal API
  • Zertifikatsaussteller-Dienst (CIS)
  • Simple Certificate Enrollment Protocol (SCEP)
  • Discovery / API
  • ACME
  • ACME Agenteninformation / API

Außerdem kann die Ausstellung von Zertifikaten für diese Dienste und APIs betroffen sein:

  • CertCentral-Services-API:
  • Direct Cert Portal / Direct Cert Portal API
  • Zertifikatsaussteller-Dienst (CIS)
  • Simple Certificate Enrollment Protocol (SCEP)
  • Complete Website Security (CWS) / API
  • Managed PKI for SSL (MSSL) / API
  • PKI-Plattform 7 / PKI-Plattform 8
  • QV Trust Link

Was kann ich tun?

Planen Sie entsprechend.

  • Planen Sie Aufträge, Verlängerungen, Neuausstellungen und Duplikate mit hoher Priorität ausserhalb des Wartungsfensters.
  • Wenn Sie die APIs für sofortige Zertifikatsausstellungen und automatisierte Aufgaben verwenden, sollten Sie mit Unterbrechungen während dieser Zeit rechnen.

Die Services werden wiederhergestellt, sobald die Wartung abgeschlossen ist.

new

Geplante Wartung

Am 8. November 2020 von 08:00 bis 10:00 UTC wird DigiCert eine geplante Wartung durchführen.

Wie wirkt sich dies auf mich aus?

Der Zugriff auf diese Dienste und APIs kann während der Wartung beeinträchtigt sein:

  • CertCentral-Services-API:
  • Direct Cert Portal / Direct Cert Portal API
  • Zertifikatsaussteller-Dienst (CIS)
  • Simple Certificate Enrollment Protocol (SCEP)
  • Discovery / API
  • ACME
  • ACME Agenteninformation / API

Außerdem kann die Ausstellung von Zertifikaten für diese Dienste und APIs betroffen sein:

  • CertCentral-Services-API:
  • Direct Cert Portal / Direct Cert Portal API
  • Zertifikatsaussteller-Dienst (CIS)
  • Simple Certificate Enrollment Protocol (SCEP)
  • Complete Website Security (CWS) / API
  • Managed PKI for SSL (MSSL) / API
  • PKI-Plattform 7 / PKI-Plattform 8
  • QV Trust Link

Was kann ich tun?

Planen Sie entsprechend.

  • Planen Sie Aufträge, Verlängerungen, Neuausstellungen und Duplikate mit hoher Priorität ausserhalb des Wartungsfensters.
  • Wenn Sie die APIs für sofortige Zertifikatsausstellungen und automatisierte Aufgaben verwenden, sollten Sie mit Unterbrechungen während dieser Zeit rechnen.

Die Services werden wiederhergestellt, sobald die Wartung abgeschlossen ist.

new

Geplante Wartung

Am Sonntag, den 4. Oktober zwischen 07:00 - 09:00 UTC, wird DigiCert eine geplante Wartung durchführen.

Wie wirkt sich dies auf mich aus?

Obwohl wir während dieser Zeit zum Schutz ihres Service Redundanzen vorhalten, sind einige DigiCert-Dienste möglicherweise nicht verfügbar.

Der Zugriff auf diese Dienste und APIs kann während der Wartung beeinträchtigt sein:

  • CertCentral / Service API
  • Direct Cert Portal / API
  • Zertifikatsaussteller-Dienst (CIS)
  • Simple Certificate Enrollment Protocol (SCEP)
  • Discovery API
  • ACME
  • ACME-Agent-Automatisierung

Außerdem kann die Ausstellung von Zertifikaten für diese Dienste und APIs betroffen sein:

  • CertCentral / Service API
  • Direct Cert Portal / API
  • Zertifikatsaussteller-Dienst (CIS)
  • Simple Certificate Enrollment Protocol (SCEP)
  • Complete Website Security (CWS) / API
  • Managed PKI for SSL (MSSL) / API
  • Symantec, GeoTrust und Thawte-Partnerportale / APIs
  • PKI-Plattform 7 / PKI-Plattform 8
  • QV Trust Link

Was kann ich tun?

Stellen Sie sich bitte darauf ein. Planen Sie Aufträge, Verlängerungen, Neuausstellungen und Duplikate mit hoher Priorität ausserhalb des Wartungsfensters. Wenn Sie die APIs für sofortige Zertifikatsausstellungen und automatisierte Aufgaben verwenden, sollten Sie mit Unterbrechungen während dieser Zeit rechnen.

Die Services werden wiederhergestellt, sobald die Wartung abgeschlossen ist.

new

Kommende geplante Wartung

Am Sonntag, den 9. August 2020 von 07:00 bis 09:00 UTC wird DigiCert eine geplante Wartung durchführen.

Wie wirkt sich dies auf mich aus?

Während der Wartung:

  • CertCentral, die CertCentral Service API, Direct Cert Portal, Direct API und der Zertifikatsaussteller-Dienst werden nicht verfügbar sein.
  • DigiCert wird nicht in der Lage sein, Zertifikate für DigiCert-Plattformen und ihre entsprechenden APIs und ältere Symantec-Konsolen und ihre entsprechenden APIs auszustellen.
  • Auch bei PKI-Plattformen kann es zu Serviceunterbrechungen kommen.

Dienste, die betroffen sein werden

Zugang zu:

  • CertCentral
  • CertCentral Service API
  • Direct Cert Portal
  • Direct API
  • Zertifikatsaussteller-Dienst (CIS)

Ausstellung von Zertifikaten für:

  • CertCentral / Service API
  • Zertifikatsaussteller-Dienst (CIS)
  • Complete Website Security (CWS) / API
  • Direct Cert Portal / API
  • Managed PKI for SSL (MSSL) / API
  • Symantec-, GeoTrust- und Thawte-Partnerportale

Mögliche Service-Unterbrechungen für:

  • PKI-Plattform 7
  • PKI-Plattform 8

Die Services werden wiederhergestellt, sobald die Wartung abgeschlossen ist.

Was können Sie tun?

Stellen Sie sich bitte darauf ein. Planen Sie Aufträge, Verlängerungen, Neuausstellungen und Duplikate mit hoher Priorität ausserhalb des Wartungsfensters.

Wenn Sie die API für sofortige Zertifikatsausstellungen und automatisierte Aufgaben verwenden, sollten Sie mit Unterbrechungen während dieser Zeit rechnen.

new

Kommende kritische Wartung

Am Sonntag, den 19. Juli 2020 von 07:00 bis 09:00 UTC wird DigiCert eine kritische Wartung durchführen.

Obwohl wir während dieser Zeit zum Schutz ihres Service Redundanzen vorhalten, sind einige DigiCert-Dienste möglicherweise nicht verfügbar.

Die DigiCert-Services werden wiederhergestellt, sobald die Wartung abgeschlossen ist.

Was können Sie tun?

Stellen Sie sich bitte darauf ein. Planen Sie Aufträge, Verlängerungen, Neuausstellungen und Duplikate mit hoher Priorität ausserhalb des Wartungsfensters.

new

Kommende Notfallwartung

Am Sonntag, den 28. Juni 2020 von 07:00 bis 08:00 UTC wird DigiCert eine Notfallwartung durchführen.

Wie wirkt sich dies auf mich aus?

Während dieser Zeit wird DigiCert nicht in der Lage sein, Zertifikate für DigiCert-Plattformen auszustellen und die dazugehörigen APIs, ältere Symantec-Konsolen und die dazugehörigen APIs für die sofortige Ausstellung von Zertifikaten und für diejenigen, die die APIs für automatisierte Aufgaben verwenden, werden nicht funktionieren.

Die Notfallwartung betrifft:

  • CertCentral / Service API
  • Zertifikatsaussteller-Dienst (CIS)
  • Complete Website Security (CWS) / API
  • Direct Cert Portal / API
  • Managed PKI for SSL (MSSL) / API

Die Services werden wiederhergestellt, sobald die Wartung abgeschlossen ist.

Was können Sie tun?

Stellen Sie sich bitte darauf ein. Planen Sie Aufträge, Verlängerungen, Neuausstellungen und Duplikate mit hoher Priorität ausserhalb des Wartungsfensters.

Falls Sie die API für automatisierte Aufgaben verwenden, rechnen Sie während dieser Zeit mit Unterbrechungen.