Filtern nach: EV SSL certificates x Löschen
new

Wir fügten eine neue Zertifikatsprofiloption „OCSP Must-Staple“ hinzu, die Ihnen erlaubt, die OCSP Must-Staple-Erweiterung in OV- und EV-SSL/TLS-Zertifikate aufzunehmen. Sobald diese für Ihr Konto aktiviert ist, wird die Option Einbeziehen der OCSP Must-Staple-Erweiterung auf dem Zertifikat auf den SSL/TLS-Antragsformularen unter Zusätzliche Zertifikatsoptionen angezeigt.

Hinweis: Browser mit Unterstützung für „OCSP Must-Staple“ zeigen Benutzern, die auf Ihre Website zugreifen, u. U. eine interstitielle Sperre. Stellen Sie sicher, dass Ihre Website so konfiguriert ist, dass sie robust geheftete OCSP-Antworten ordnungsgemäß behandelt, bevor Sie das Zertifikat installieren.

Um ein Zertifikatsprofil für Ihr Konto zu aktivieren, wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer oder unser Supportteam.

Weitere verfügbare Zertifikatsprofiloptionen

Falls für Ihr Konto aktiviert, werden diese Profiloptionen auf den SSL/TLS-Antragsformularen unter Zusätzliche Zertifikatsoptionen angezeigt.

  • Intel vPro EKU
    ermöglicht Ihnen, das Feld „Intel vPro EKU“ in OV-SSL/TLS-Zertifikaten einzubeziehen.
  • KDC/SmartCardLogon EKU
    ermöglicht Ihnen, das Feld „KDC/SmartCardLogon EKU (Erweiterte Schlüsselverwendung)“ in OV-SSL/TLS-Zertifikate einzubeziehen.
  • HTTP Signed Exchange
    ermöglicht Ihnen, die Erweiterung „CanSignHTTPExchanges“ in OV-SSL/TLS-Zertifikate einzubeziehen (siehe Bessere AMP-URLs mit Signed HTTP Exchange).
  • Delegated Credentials
    ermöglicht Ihnen, die Erweiterung „DelegationUsage“ in OV- und EV-SSL/TLS-Zertifikate einzubeziehen.
new

Wir fügten eine neue Zertifikatsprofiloption „Delegated Credentials“ hinzu, die Ihnen erlaubt, die Erweiterung DelegationUsage in OV- und EV-SSL/TLS-Zertifikate aufzunehmen. Sobald diese für Ihr Konto aktiviert ist, wird die Option Einbeziehen der Erweiterung DelegationUsage in das Zertifikat auf den SSL/TLS-Antragsformularen unter Zusätzliche Zertifikatsoptionen angezeigt.

Um ein Zertifikatsprofil für Ihr Konto zu aktivieren, wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer oder unser Supportteam.

Hintergrund

Die Erweiterung Delegated Credentials for TLS befindet aktiv in Entwicklung bei der Internet Engineering Task Force (IETF). Zur Unterstützung der Interoperabilitätstests haben wir die Möglichkeit hinzugefügt, Zertifikate auszustellen, die mit der aktuellen Entwurfsspezifikation übereinstimmen. Im Rahmen der weiteren Entwicklung in der Branche können sich die Entwurfsanforderungen noch ändern.

Weitere verfügbare Zertifikatsprofiloptionen

Falls für Ihr Konto aktiviert, werden diese Profiloptionen auf den SSL/TLS-Antragsformularen unter Zusätzliche Zertifikatsoptionen angezeigt.

  • Intel vPro EKU
    ermöglicht Ihnen, das Feld „Intel vPro EKU“ in ein OV-SSL/TLS-Zertifikat einzubeziehen.
  • KDC/SmartCardLogon EKU
    ermöglicht Ihnen, das Feld „KDC/SmartCardLogon EKU (Erweiterte Schlüsselverwendung)“ in ein OV-SSL/TLS-Zertifikat einzubeziehen.
  • HTTP Signed Exchange
    ermöglicht Ihnen, die Erweiterung „CanSignHTTPExchanges“ in ein OV-SSL/TLS-Zertifikat einzubeziehen (siehe Bessere AMP-URLs mit Signed HTTP Exchange).
  • OCSP Must-Staple
    ermöglicht Ihnen, die Erweiterung „OCSP Must-Staple“ in OV- und EV-SSL/TLS-Zertifikate einzubeziehen.
enhancement

Wir verbesserten die DigiCert Services-API-Anfrage-Endpunkte so, dass Sie schnellere Antworten auf ihre Zertifikatsanträge erhalten.

enhancement

Wir erleichterten es, Kontakte hinzuzufügen für OV-Zertifikatsaufträge (Standard-SSL, Secure Site-SSL usw.). Wenn Sie jetzt ein OV-Zertifikat bestellen, füllen wir die Karte Organisationskontakt automatisch. Bei Bedarf können Sie auch einen technischen Kontakt hinzufügen.

  • Falls Sie CSR hinzufügen, der eine Organisation enthält, die bereits in Ihrem Konto vorhanden ist, setzen wir den Kontakt, der dieser Organisation zugewiesen ist, in die Karte Organisationskontakt ein.
  • Beim manuellen Hinzufügen einer bestehenden Organisation, setzen wir den Kontakt in die Organisationskontakt-Karte ein, der dieser Organisation zugewiesen ist.
  • Beim Hinzufügen einer neuen Organisation, setzen wir Ihre Kontaktdaten in die Organisationskontakt-Karte ein.

Falls Sie einen anderen Organisationskontakt verwenden möchten, löschen Sie den automatisch eingetragenen, und fügen Sie einen manuell hinzu.

enhancement

Wir erleichterten es, Kontakte hinzuzufügen für EV-Zertifikatsaufträge (EV-Standard-SSL, Secure Site-EV-SSL usw.). Wenn Sie jetzt ein EV-Zertifikat bestellen, setzen wir den Bestätigten Kontakt automatisch ein, sofern Wenn die Daten eines EV-bestätigten Kontakts in Ihrem Konto verfügbar sind. Bei Bedarf können Sie Organisations- und technische Kontakte hinzufügen.

  • Falls Sie CSR hinzufügen, der eine Organisation enthält, die bereits in Ihrem Konto vorhanden ist, setzen wir die EV-bestätigten Kontakte, die dieser Organisation zugewiesen sind, in die Karten für Bestätigte Kontakte ein.
  • Falls Sie eine bestehende Organisation manuell hinzufügen, setzen wir den EV-bestätigten Kontakt, der dieser Organisation zugewiesen ist, automatisch in die Karte „Bestätigter Kontakt“ ein.

Das Zuweisen Bestätigter Kontakte zu einer Organisation ist keine Voraussetzung für das Hinzufügen einer Organisation. Es kann Instanzen geben, bei denen keine bestätigten Kontaktdaten für eine Organisation verfügbar sind. Fügen Sie in diesem Fall die Bestätigten Kontakte manuell hinzu.

new

Es gibt eine neue Funktion Kontakt hinzufügen in den OV-SSL/TLS-Zertifikatsantragsformularen mit der Sie während des Antragsprozesses einen einzelnen technischen Kontakt und einen einzelnen Organisationskontakt hinzufügen können.

Bisher gab es keine Möglichkeit, bei der Bestellung von OV-SSL/TLS-Zertifikaten (wie Secure Site SSL- und Multi-Domain-SSL-Zertifikaten) Kontakte hinzuzufügen.

Hinweis: An einen technischen Kontakt können wir uns wenden, wenn bei der Bearbeitung Ihres Auftrags Probleme auftreten. An einen Organisationskontakt können wir uns wenden, wenn die Organisationsvalidierung für Ihr Zertifikat abgeschlossen ist.

enhancement

Wir verbesserten die Funktion Kontakt hinzufügen in den EV-SSL/TLS-Zertifikatsantragsformularen, sodass Sie während des Antragsprozesses einen einzelnen technischen Kontakt und einen einzelnen Organisationskontakt hinzufügen können.

Bisher konnten Sie bei der Bestellung von EV-SSL/TLS-Zertifikaten (wie Secure Site SSL EV- und EV-Multi-Domain-SSL-Zertifikaten) nur (für EV) bestätigte Kontakte hinzufügen.

Hinweis: An einen technischen Kontakt können wir uns wenden, wenn bei der Bearbeitung Ihres Auftrags Probleme auftreten. An einen Organisationskontakt können wir uns wenden, wenn die Organisationsvalidierung für Ihr Zertifikat abgeschlossen ist.