Filtern nach: Revoke x Löschen

März 12, 2019

fix

Wir beseitigten einen Fehler bei der Zertifikatsneuausstellung, demzufolge es schien, als könnten Sie ein Zertifikat widerrufen, dessen Neuausstellung anhängig ist. Wir verbesserten den Workflow der Neuausstellung des Zertifikats und entfernten die Option Zertifikat widerrufen bei den Zertifikaten mit anhängiger Neuausstellung.

Bisher konnten Sie, wenn die Neuausstellung eines Zertifikats anhängig war, einen Antrag auf Widerruf des Originals oder der vorherigen Neuausstellung stellen. Wenn der Administrator den Antrag genehmigte, wurde das Zertifikat auf der Seite Anträge fälschlicherweise als „Widerrufen“ gekennzeichnet. Wenn Sie allerdings auf die Seite Aufträge schauten, war das Zertifikat korrekt als „Ausgestellt“ gekennzeichnet und noch aktiv.

Wenn die Neuausstellung eines Zertifikats anhängig ist, können Sie es nicht widerrufen, da es in dem Neuausstellungsprozess gebunden ist. Falls etwas passiert, weshalb Sie ein Zertifikat, dessen Neuausstellung anhängig ist, widerrufen müssen, haben Sie zwei Optionen:

  1. Sie können die Neuausstellung des Zertifikats stornieren und dann das Original oder das zuvor ausgestellte Zertifikat widerrufen.
  2. Oder Sie warten bis DigiCert das Zertifikat neuausgestellt hat und widerrufen es dann.
fix

Wir beseitigten einen Fehler bei der Neuausstellung eines DigiCert Services API-Zertifikats demzufolge es schien, als könnten Sie einen Widerrufsantrag für ein Zertifikat stellen, dessen Neuausstellung anhängig ist. Wenn Sie den Endpunkt Zertifikat widerrufen verwenden, gaben wir eine 201 Erstellt-Antwort mit den Antragsdetails zurück.

Wenn Sie jetzt den Endpunkt Zertifikat widerrufen verwenden, um ein Zertifikat zu widerrufen, dessen Neuausstellung anhängig ist, geben wir eine Fehlermeldung aus, dass Sie einen Auftrag mit anhängiger Neuausstellung nicht widerrufen können sowie Informationen darüber, was zu tun ist, wenn Sie das Zertifikat widerrufen müssen.

"Ein Auftrag kann während einer anstehenden Neuausstellung nicht widerrufen werden. Sie können die Neuausstellung stornieren und dann das Zertifikat widerrufen oder das Zertifikat widerrufen, sobald die Neuausstellung abgeschlossen ist."