Filtern nach: default behavior change x Löschen
new

CertCentral: Änderung des Standardverhaltens

Standardmäßig werden wir nicht mehr die OE-Informationen in einen CSR einbeziehen, damit sie automatisch für den Wert Organisationseinheiten auf OV-/EV SSL-Zertifikatsantragsformularen eingesetzt werden. Bei der Bestellung dieser Zertifikate können Sie immer noch manuell Informationen zur Organisationseinheit hinzufügen.

Hinweis: Informationen zur Organisationseinheit (OE) sind für den Kauf eines OV/EV SSL-Zertifikats nicht erforderlich. Darüber hinaus sind wir zu einer zusätzlichen Validierung verpflichtet, wenn Sie Informationen zur Organisationseinheit zu einem OV/EV SSL-Zertifikatsantrag hinzufügen. Dies kann die Ausstellung des Zertifikats verzögern, einschließlich der Anträge, bei denen die Organisation und die Domänen vorab validiert wurden.

new

CertCentral: Neue Kontoeinstellung (Großunternehmen und Partner)

Für CertCentral-Enterprise- und Partnerkonten, es gibt eine neue Kontoeinstellung, OE-Feld automatisch versorgen. Diese Option ermöglicht Ihnen, in einen CSR einbezogene OE-Informationen zu verwenden, um damit automatisch den Wert Organisationseinheit auf OV-/EV SSL-Zertifikatsantragsformularen zu versorgen.

Hinweis: Diese Konten haben ein Logo zur Identifizierung des Kontotyps: Enterprise-Logo oder Partner-Logo.

Gehen Sie im linken Hauptmenü auf Einstellungen > Voreinstellungen. Auf der Seite Abteilungsvoreinstellungen befindet sich die neue Einstellung im Abschnitt Erweiterte Einstellungen unter Zertifikatsanträge. Siehe unsere Anleitung Feld Organisationeinheit automatisch versorgen.