Filtern nach: ev verfied contact x Löschen
enhancement

Wir verbesserten die Funktion Kontakt hinzufügen des EV Bestellvorgangs von EV-TLS/SSL-Zertifikaten, sodass Sie sehen können, ob der aufgeführte vorhandenen Kontakt ein CertCentral-Kontobenutzer ist oder nicht.

Bisher konnten Sie, wenn Sie einen vorhandenen Kontakt als bestätigten Kontakt für Ihren EV-TLS-Zertifikatsauftrag hinzufügten, ihn aus einer Liste mit Kontakten auswählen, wobei Sie nicht zwischen Kontobenutzern und Nicht-Kontobenutzern unterscheiden konnten.

Durch diese Verbesserung werden die aufgelisteten Kontakte kategorisiert als Benutzer (CertCentral-Kontobenutzer) und Kontakte (Nicht-CertCentral-Kontobenutzer).

Hinweis: Standardmäßig ist die Funktion Nicht-DigiCert-Benutzer als überprüfte Kontakte zulassen für ein CertCentral-Konto deaktiviert.

Aktivierung der Funktion „Nicht-CertCentral-Kontobenutzer als überprüfte Kontakte zulassen“

Sie können auf der Seite Abteilungsvoreinstellungen (Einstellungen > Voreinstellungen) im Abschnitt Erweiterte Einstellungen unter Bestätigte Kontakte Nicht-Benutzer des CertCentral-Kontos als überprüfte Kontakte zulassen (aktivieren Sie Nicht-DigiCert-Benutzer als überprüfte Kontakte zulassen).

Mit der aktivierten Funktion „Nicht-Benutzer von CertCentral“ erhalten Sie zwei Optionen, wenn Sie bestätigte Kontakte im Rahmen des EV-Zertifikatsanforderungsprozesses hinzufügen: Bestehender Kontakt und Neuer Kontakt. Mit der Option Bestehender Kontakt können Sie einen CertCentral-Benutzers als geprüften EV-Kontakt zuweisen. Mit der Option Neuer Kontakt können Sie die Daten eines Benutzers ohne CertCentral-Konto eingeben.