Filtern nach: ev verified contact x Löschen
enhancement

Wir verbesserten auf den Seiten der Organisationsdetails den Vorgang Bestätigten Kontakt hinzufügen. Nun ist es leichter, bestehende und neue bestätigte Kontakte beim Einreichen einer Organisation für die Vorabvalidierung hinzuzufügen (im Menü der Seitenleiste auf Zertifikate > Organisationen und anschließend in der Spalte Name auf den Link des Organisationsnamens klicken).

Um das Hinzufügen eines bestätigten Kontakts zu vereinfachen, entfernten wir die separaten Links (Neuen Kontakt hinzufügen und Aus bestehenden Kontakten hinzufügen) jeweils mit einem eigenen Fenster. Jetzt gibt es einen einzigen Link Kontakt hinzufügen und ein einziges Fenster Kontakt hinzufügen, in dem Sie einen neuen oder vorhandenen Kontakt hinzufügen können.

Neuen Kontakt hinzufügen-Hinweis

Standardmäßig ist die Funktion Nicht-DigiCert-Benutzer als überprüfte Kontakte zulassen für ein CertCentral-Konto deaktiviert.

Sie können diese Funktion auf der Seite Abteilungsvoreinstellungen (Einstellungen > Voreinstellungen) aktivieren. Im Abschnitt Erweiterte Einstellungen unter Bestätigte Kontakte, Nicht-Benutzer des CertCentral-Kontos als überprüfte Kontakte zulassen (aktivieren Sie Nicht-DigiCert-Benutzer als überprüfte Kontakte zulassen).

new

Es gibt eine neue Funktion Benutzern gestatten, beim Beantragen von TLS-Zertifikaten neue Kontakte hinzuzufügen. Diese bietet Ihnen die Flexibilität, zu entscheiden, ob Standardbenutzer, Finanzmanager und eingeschränkte Benutzer neue Nicht-CertCentral-Kontobenutzer als Bestätigte Kontakte (EV) beim Bestellen eines EV-TLS/SSL-Zertifikats in ihrem Konto oder anhand einer Gast-URL hinzufügen dürfen.

Bisher konnten Sie dies nur verhindern, indem Sie den Antrag bearbeiteten, um eine bestehende Organisation für den Auftrag auszuwählen, oder den Zertifikatsantrag ablehnten.

Jetzt können Sie steuern, ob Benutzer, Finanzverwalter und eingeschränkte Benutzer auf den EV-SSL/TLS-Zertifikatsantragsseiten einen neuen Nicht-CertCentral-Kontobenutzer als bestätigten Kontakt hinzufügen dürfen. Diese Funktion beseitigt nicht die Option für Administratoren und Manager auf den EV SSL/TLS-Auftragsseiten.

Auf der Seite Abteilungsvoreinstellungen (Einstellungen > Voreinstellungen). Deaktivieren Sie im Abschnitt Zertifikatsantrag (Erweiterte Einstellungen erweitern) unter Neuen Kontakt hinzufügen, die Option Benutzern gestatten, beim Beantragen von TLS-Zertifikaten neue Kontakte hinzuzufügen, und klicken Sie anschließend auf Einstellungen speichern.

Hinweis: Diese Änderung beseitigt nicht grundsätzlich die Option zum Hinzufügen eines vorhandenen Kontakts (CertCentral-Kontobenutzer oder Nicht-CertCentral-Kontobenutzer) als bestätigten Kontakt zu einem Auftrag, da dies für alle EV-SSL/TLS-Zertifikatsaufträge erforderlich ist.

enhancement

Wir verbesserten die Funktion Benutzern gestatten, beim Beantragen von TLS-Zertifikaten neue Organisationen hinzuzufügen. Diese bietet Ihnen die Flexibilität, zu entscheiden, ob Standardbenutzer, Finanzmanager und eingeschränkte Benutzer beim Bestellen eines TLS-Zertifikats (OV oder EV) in ihrem Konto oder anhand einer Gast-URL eine neue Organisation hinzufügen dürfen.

Während diese Funktion bisher allen Rollen die Fähigkeit nahm eine neue Organisation hinzuzufügen: Administratoren, Managern, Standardbenutzern, Finanzverwaltern und eingeschränkten Benutzern.

Die Funktion Benutzern gestatten, beim Beantragen von TLS-Zertifikaten neue Organisationen hinzuzufügen hat jetzt nur Auswirkungen auf die Fähigkeit der Rollen „Benutzer“, „Finanzverwalter“ und „Benutzer mit eingeschränkten Berechtigungen“, neue Organisationen von den Zertifikatsantragsseiten hinzuzufügen. Unabhängig davon, ob diese Funktion aktiviert, behalten Administratoren und Manager diese Fähigkeit zum Hinzufügen neuer Organisationen.

Auf der Seite Abteilungsvoreinstellungen (Einstellungen > Voreinstellungen). Deaktivieren Sie im Abschnitt Zertifikatsantrag (Erweiterte Einstellungen erweitern) unter Neue Organisation hinzufügen, die Option Benutzern gestatten, beim Beantragen von TLS-Zertifikaten neue Organisationen hinzuzufügen und klicken Sie anschließend auf Einstellungen speichern.

Hinweis: Die Fähigkeit, eine vorhandene Organisation zu einem Auftrag hinzuzufügen, ist von dieser Änderung nicht betroffen, da dies für alle OV- und EV-TLS-Zertifikatsaufträge erforderlich ist.

enhancement

Wir verbesserten die Funktion zum Hinzufügen einer vorhandenen Organisation bei der Bestellung von EV-SSL/TLS-Zertifikaten. EV-geprüfte Kontakte für eine Organisation können nun leichter in Ihren Zertifikatsauftrag aufgenommen werden.

Vorher wurde im Zertifikatsantrag nicht angezeigt, wer die EV-geprüften Kontakte für eine Organisation sind.

Nun werden die bereits vorhandenen EV-geprüften Kontakte einer bestehenden Organisation in die Bestätigte Kontakte (EV)-Karten übernommen.

Hinweis: Falls Ihr CSR eine Organisation enthält, die derzeit in Ihrem Konto verwendet wird, übernehmen wir die Daten dieser Organisation in die Karte Organisation. Falls diese Organisation bereits zugewiesene EV-geprüfte Kontakte hat, werden die Bestätigter Kontakt (für EV)-Karten mit deren Daten vorab ausgefüllt (Name, Funktion, E-Mail-Adresse und Telefonnummer).

fix

Fehler: Auf der Seite Benutzereinladungen zeigte der Filter Eingeladen von nicht die Administratoren an, die den Benutzern die Einladungen sendeten.

Nun werden auf der Seite Benutzereinladungen (im Menü der Seitenleiste auf Konto > Benutzereinladungen klicken) vom Filter Eingeladen von die Administratoren angezeigt, die den Benutzern Einladungen sendeten.