Filtern nach: order endpoints x Löschen
enhancement

CertCentral Services API: Improved domains array in OV/EV order response

To make it easier to see how the Services API groups the domains on your OV/EV TLS certificate orders for validation, we added a new response parameter to the endpoints for submitting certificate order requests: domains[].dns_name.*

The dns_name parameter returns the common name or SAN of the domain on the order. To prove you control this domain, you must have an active validation for the domain associated with the domains[].name and domains[].id key/value pairs.

Example OV certificate order

JSON payload:

JSON payload

JSON response:

JSON response

The Services API returns the domains[].dns_name parameter in the JSON response for the following endpoints:

*Note: Only order requests for OV/EV TLS certificates return a domains array.

enhancement

CertCentral-Services-API: Verbesserte Endpunkte

In der DigiCert Services API haben wir die unten aufgeführten Endpunkte aktualisiert, so dass Sie die Prüfung auf eine doppelte Organisation überspringen können, um eine neue Organisation zu erstellen.

Standardmäßiges Verhalten

Standardmäßig werden beim Erstellen einer neuen Organisation (ohne Angabe einer Organisations-ID) die bereits in Ihrem Konto vorhandenen Organisationen überprüft, um das Erstellen einer doppelten Organisation zu vermeiden. Wenn die Details, die Sie in der Abfrage angeben, mit einer bestehenden Organisation übereinstimmen, wird der Auftrag mit der bestehenden Organisation verknüpft, anstatt eine neue zu erstellen.

Neuer Abfrageparameter organization,skip_duplicate_org_check

Wir haben den unten aufgeführten Endpunkten den neuen Abfrageparameter organization.skip_duplicate_org_check hinzugefügt, damit Sie das Verhalten außer Kraft setzen und die Erstellung einer neuen Organisation erzwingen können.

Beispielabfrage mit neuem Parameter organization.skip_duplicate_org_check

Example API request with the skip_duplicate_org_check parameter

Aktualisierte Endpunkte

enhancement

CertCentral-Services-API: Verbesserte Auftragsendpunkte:

In the DigiCert Services-API haben wir einen "Organisations-ID"-Antwortparameter zu den unten aufgelisteten Endpunkten hinzugefügt. Wenn Sie jetzt neue oder bestehende Domänen in Ihrer Zertifikatsanfrage hinzufügen, geben wir die Domänen-IDs in der Antwort zurück.

Dies reduziert die Anzahl der API-Aufrufe, die erforderlich sind, um die Domänen-IDs für die Domänen im Zertifikatsauftrag zu erhalten. Außerdem können Sie damit sofort auf die Domänen bezogene Aufgaben durchführen, z. B. die DCV-Methode für eine der Domänen im Auftrag ändern oder die WHOIS-E-Mails erneut senden.

Anmerkung: Bisher mussten Sie nach dem Hinzufügen neuer oder vorhandener Domänen in Ihrem Zertifikatsauftrag einen zusätzlichen Aufruf tätigen, um die Domänen-IDs zu erhalten: Domänen auflisten oder Domäneninfo.

Aktualisierte Auftragsendpunkte

Beispielantwort mit neuem Domänen-ID-Parameter

Order endpoints' example reponse with new domains parameter

Januar 14, 2020

enhancement

CertCentral-Services-API: Verbesserte Auftragsendpunkte:

In the DigiCert Services-API fügten wir einen "Organisations-ID"-Antwortparameter zu den unten aufgelisteten Endpunkten hinzu. Wenn Sie jetzt eine neue Organisation zu ihrem Zertifikatsantrag hinzufügen, senden wir Ihnen in der Antwort die Organisations-ID, sodass Sie die Organisation sofort in Ihrem Zertifikatsantrag verwenden können.

Bisher mussten Sie nach dem Hinzufügen einer neuen Organisation zu Ihrem Zertifikatsantrag einen zusätzlichen Aufruf starten, um die Organisations-ID der neuen Organisation zu erhalten: Auftragsinfo.

Verbesserte Auftragsendpunkte:

Beispielantwort mit neuem Organisations-ID-Parameter

Example response with new organization ID parameter

enhancement

Wir verbesserten unsere Basic und Secure Site Single-Domain-Zertifikatsangebote (Standard-SSL, EV SSL, Secure Site SSL und Secure Site EV SSL), indem wir die Option Sowohl[your-domain].com als auch www. [your-domain].com in das Zertifikat einbeziehen zu diesen Zertifikatsauftrags-, Neuausstellungs- und Zweitzertifikatsformularen hinzufügten. Mit dieser Option können Sie entscheiden, ob beide Versionen des Allgemeinen Namens (FQDN) kostenlos in diese Single-Domain-Zertifikate aufnehmen möchten.

  • Um beide Versionen den Allgemeinen Namens (FQDN) zu schützen, aktivieren Sie die Option Sowohl[your-domain].com als auch www. [your-domain].com in das Zertifikat einbeziehen.
  • Um nur den Allgemeinen Namen (FQDN) zu schützen, deaktivieren Sie die Option Sowohl[your-domain].com als auch www. [your-domain].com in das Zertifikat einbeziehen.

Siehe Bestellen Ihrer SSL/TLS-Zertifikate.

Funktioniert auch bei Unterdomänen

Mit der neuen Option können Sie beide Versionen von Basis- und Unterdomänen erhalten. Um nun beide Versionen einer Unterdomäne zu schützen, fügen Sie die Unterdomäne zum Feld Allgemeiner Name (sub.domain.com) hinzu, und aktivieren Sie die Option Sowohl[your-domain].com als auch www. [your-domain].com in das Zertifikat einbeziehen. Bei der Ausstellung des Zertifikats durch DigiCert enthält es beide Versionen der Unterdomäne: [sub.domain].com als auch www.[sub.domain].com.

„Verwenden der Plus-Funktion für Unterdomänen“ entfernt

Die Option Sowohl[your-domain].com als auch www. [your-domain].com in das Zertifikat einbeziehen macht die Plus-Funktion – Verwenden der Plus-Funktion für Unterdomänen obsolet. Wir entfernten also die Option auf der Seite „Abteilungsvoreinstellungen“ (im Menü der Seitenleiste auf Einstellungen > Voreinstellungen klicken).

enhancement

In der DigiCert Services-API, aktualisierten wir die unten aufgeführten Endpunkte OV/EV SSL bestellen, SSL bestellen (type_hint), Secure Site SSL bestellen, Private SSL bestellen, Zertifikat erneut ausstellen, und Zweitzertifikat. Durch diese Änderungen haben Sie eine bessere Kontrolle bei der Beantragung, Neuausstellung und Duplizierung Ihrer Single-Domain-Zertifikate. Sie können entscheiden, ob Sie einen bestimmten zusätzlichen SAN kostenlos in diese Single-Domain-Zertifikate einbeziehen möchten.

  • /ssl_plus
  • /ssl_ev_plus
  • /ssl_securesite
  • /ssl_ev_securesite
  • /private_ssl_plus
  • /ssl*
  • /reissue
  • /duplicate

* Hinweis: Verwenden Sie, wie unten beschrieben, für den Endpunkt „SSL bestellen (type_hint)“ nur den dns_names[]-Parameter, um den kostenlosen SAN hinzuzufügen.

Um beide Versionen Ihrer Domäne ([your-domain].com als auch www. [your-domain].com) zu schützen, verwenden Sie in ihrem Antrag den common_name-Parameter, um die Domäne ([your-domain].com) und den dns_names[]-Parameter, um die andere Version der Domäne (www. [your-domain].com).

Bei seiner Ausstellung durch DigiCert schützt das Zertifikat beide Versionen Ihrer Domäne.

example SSL certificte request

Falls Sie nur den allgemeinen Namen (FQDN) schützen möchten, lassen Sie den dns_names[]-Parameter weg.