Filtern nach: organization units x Löschen
new

CertCentral: Default behavior change

By default, we will no longer use organization unit information included in a CSR to autopopulate the Organization Unit value in OV/EV SSL certificate request forms. When ordering these certificates, you can still manually add organization unit information.

Note: Organization unit (OU) information is not required to purchase an OV/EV SSL certificate. Furthermore, when you include OU information in a certificate request, we are required to perform additional validation. This may delay certificate issuance, including for requests where the organization and domains have been prevalidated.

new

CertCentral: New account setting (Enterprise and Partner)

For CertCentral Enterprise and Partner accounts, we added a new account setting—Autopopolate OU Field. This option allows you to use organization unit information included in a CSR to autopopulate the Organization Unit value in OV/EV SSL certificate request forms.

Note: Enterprise and Partner accounts have a logo identifying the account type: Enterprise logo or Partner logo.

In the left main menu, go to Settings > Preferences. On the Division Preferences page, the new setting is in the Advanced Settings section under Certificate Requests. See our Autopopulate Organization Unit field instructions.

enhancement

Wir verbesserten das Hinzufügen einer vorhandenen Organisation bei der Bestellung von SSL/TLS-Zertifikaten dahingehend, dass nur die vorhandenen Organisation angezeigt werden, die vollständig validiert sind.

Hinweis: Falls Ihr CSR eine Organisation enthält, die derzeit in Ihrem Konto verwendet wird, übernehmen wir die Daten dieser Organisation in die Karte Organisation.

Um eine vorhandene Organisation bei der Bestellung Ihres SSL/TLS-Zertifikat manuell hinzuzufügen, klicken Sie auf Organisation hinzufügen. Aktivieren Sie im Fenster Organisation hinzufügen das Kontrollkästchen Nicht validierte Organisationen ausblenden, um die Organisationen entsprechend zu filtern.

Hinweis: Falls Sie mehr als neun aktive Organisationen in Ihrem Konto haben, funktioniert der Filter auch für die Dropdownliste Organisation.

enhancement

Mit der Funktion Organisationseinheit(en) des SSL/TLS-Bestellvorgangs können Sie, statt wie bisher eine, jetzt mehrere Organisationseinheiten hinzufügen.

Hinweis: Das Feld Organisationseinheit(en) auf dem Antragsformular wird automatisch mit den Werten aus Ihrem CSR gefüllt.

Um Organisationseinheiten bei der Bestellung Ihres SSL/TLS-Zertifikat manuell hinzuzufügen, erweitern Sie Zusätzliche Zertifikatoptionen. Im Feld Organisationseinheit(en) können Sie nun eine oder mehrere Organisationseinheiten hinzufügen.

Hinweis: Das Hinzufügen von Organisationseinheiten ist optional. Sie können dieses Feld leer lassen. Wenn Sie jedoch Organisationseinheiten in Ihren Auftrag aufnehmen, muss DigiCert diese validieren, bevor Ihr Zertifikat ausgestellt werden kann.

fix

Wir beseitigten einen Fehler bei den benutzerdefinierten Auftragsfeldern*, der das korrekte Aktivieren/Deaktivieren und das Ändern eines Felds von „Erforderlich“ zu „Optional“ und umgekehrt verhindert.

* Benutzerdefinierte Auftragsfelder ist standardmäßig deaktiviert. Um diese Funktion für Ihr CertCentral-Konto zu aktivieren, wenden Sie sich an Ihren DigiCert-Kundenbetreuer. Siehe Verwalten benutzerdefinierter Auftragsformularfelder in Erweiterte CertCentral-Leitfaden für die ersten Schritte.