Hinzufügen von Notfallkontakt-E-Mail-Adressen zu Ihrem Konto

Geben Sie die E-Mail-Adressen ein, die alle Notfallmitteilungen erhalten sollen, z. B. dringende Sicherheitsbedenken, erforderliche Zertifikatswiderrufe und Änderungen der Branchenrichtlinien.

Standardmäßig sendet CertCentral Notfallbenachrichtigungen an den Organisationskontakt für die primäre Organisation in Ihrem Konto.

Notfallkontakte hinzufügen

  1. Gehen Sie in Ihrem CertCentral-Konto im linken Hauptmenü auf Einstellungen > Benachrichtigungen.

  1. Geben Sie auf der Seite Benachrichtigungen im Feld Alle Notfallbenachrichtigungen senden an die E-Mail-Adressen ein, an die Sie alle Notfallbenachrichtigungen erhalten möchten.

    Verwenden Sie Kommas, um mehrere E-Mail-Adressen zu trennen (john@digicert.com, latisha@digicert.com).

  1. Änderungen speichern

    Verwenden Sie eine der folgenden Optionen, um Ihre Änderungen zu speichern:

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Notfallkontakte überprüfen.
      Dieses Kästchen erscheint nur bei Ihrem ersten Besuch der Seite über das Hauptmenü. Einstellungen > Benachrichtigungen. Es erscheint nicht, wenn Sie über den Link im Banner auf dem Dashboard auf die Seite kommen oder bei späteren Seitenbesuchen.
    • Klicken Sie auf Speichern.

Wie geht es weiter?

CertCentral wird in Zukunft Notfall-E-Mails an diese E-Mail-Adressen senden.