Gast-Zugang

Der Gast-Zugang ermöglicht es einer Person, Aufträge ohne CertCentral-Anmeldung zu verwalten. Mit ihrer E-Mail-Adresse und Auftragsnummer (oder dem FQDN im Zertifikat) kann sie ihr Zertifikat herunterladen, neu ausstellen oder widerrufen. Der Gast-Zugang kann für alle Aufträge in Ihrem Konto oder für einzelne Aufträge aktiviert werden.

Ihr CertCentral-Konto hat eine eindeutige Anmeldeseite für den Gast-Zugang. Um die Identität Ihrer Person zu bestätigen, wird von CertCentral eine Authentifizierungs-E-Mail gesendet, die den Zugang für zwei Stunden ermöglicht. Der Gastzugang ist für die Organisation und den technischen Kontakt verfügbar, die auf einem Auftrag aufgeführt sind.

Wer sollte den Gastzugang nutzen?

Wir empfehlen, für jeden Ihrer Benutzer ein CertCentral-Login zu erstellen, da Sie so die größte Kontrolle und Sicherheit haben und Ihre Benutzer vollen Zugriff auf die Funktionen von CertCentral erhalten.

Wenn das unpraktisch ist, ist der Gastzugang eine Alternative, die es der Organisation und dem technischen Kontakt ermöglicht, auf einen Auftrag zuzugreifen, ohne sich bei CertCentral anzumelden. Der Gastzugang ermöglicht jeweils nur die Verwaltung eines einzelnen Auftrags und bietet keinen Zugriff auf andere Funktionen von CertCentral.

CertCentral verfügt über eine separate Funktion, um Aufträge auch ohne einen CertCentral-Benutzer in Ihrem Konto zu aufzugeben. Mehr über diese Funktion erfahren Sie unter Verwalten von Gast-URLs.

Konfigurieren des Gast-Zugangs

Um den Gastzugang für Ihr Konto zu aktivieren, gehen Sie auf die Seite Konto > Gast-Zugang.

  1. Wählen Sie unter Zugriffseinstellungen für Gäste die Option Aktivieren. Dadurch wird der Gast-Zugang für alle Aufträge in Ihrem Konto aktiviert. Nach der Aktivierung wird der eindeutige Link für den Gast-Zugang in Ihrem Konto aktiv.

  2. Aufträge, die nach der Aktivierung des Gastzugangs erteilt werden, enthalten den Link für den Gast-Zugang Ihres Kontos in der E-Mail mit dem Zertifikat. Wenn Sie den Link an andere Personen weitergeben möchten, müssen Sie dies manuell tun.

  3. Sie können steuern, welche Auftragskontakte für den Gast-Zugang berechtigt sind, indem Sie folgende Benutzer aktivieren oder deaktivieren: Organisationskontakt, Technischer Kontakt, Gast-URL-Anforderer (Abonnent) (die E-Mail-Adresse, die den Auftrag erteilt hat) und “Zusätzliche E-Mails”, die im Auftrag aufgeführt sind.

  4. Um die Preise für Aufträge und Anfragen aus der Ansicht für den Gast-Zugang auszublenden oder die Genehmigung zusätzlicher Einkäufe durch den CertCentral Administrator zu deaktivieren, deaktivieren Sie die entsprechenden Kontrollkästchen (nicht für alle CertCentral Kontotypen verfügbar).

  5. Sie können verlangen, dass zusätzliche Einkäufe für einen Auftrag und Widerrufsanträge von einem CertCentral-Administrator genehmigt werden, indem Sie die entsprechenden Kontrollkästchen aktivieren.

  6. Klicken Sie auf Einstellungen speichern.

Gast-Zugang für einen Auftrag deaktivieren

Um den Gast-Zugang für einen einzelnen Auftrag zu deaktivieren, gehen Sie auf die Seite Aufträge.

  1. Suchen Sie auf der Seite Aufträge den Auftrag, für den Sie den Gast-Zugang deaktivieren möchten.

  2. Klicken Sie auf die Auftragsnummer oder die Schnellansicht.

  3. Deaktivieren Sie im Abschnitt Auftragsdetails das Kontrollkästchen Für diesen Auftrag aktivieren neben der Option Gast-Zugang. Der Gast-Zugang ist nun für diesen Auftrag deaktiviert.