Eine Gast-URL bearbeiten

  1. Klicken Sie in Ihrem CertCentral-Konto im Menü der Seitenleiste auf Konto > Kontozugriff.

  2. Klicken Sie auf der Seite Kontozugriff unter Gast-URL auf den Link “Name”für die Gast-URL, die Sie bearbeiten müssen.

    1. Falls Sie die Gast-URL nicht auf der Seite finden, klicken Sie unten rechts unter der URL-Liste auf Alle anzeigen.
      Hinweis: Der Link Alle anzeigen ist nur bei mehr als zehn Gast-URLs sichtbar.
    2. Klicken Sie auf der Seite Gast-URLs auf den “Link Name” für die Gast-URL, die Sie bearbeiten müssen.
  3. Editieren Sie im Fenster Gast-URL bearbeiten den Namen, ändern Sie Zulässige Zertifikattypen und aktualisieren Sie die Zertifikatgültigkeitszeiträume. (Siehe Erstellen einer Gast-URL)

Hinweis: Sie können zwischen einem und mehreren Zertifikaten auswählen. Einige Zertifikatstypen haben möglicherweise eine maximale Gültigkeitsdauer, die kürzer als die von Ihnen ausgewählte ist.

Beispiel: Sie wählen Code-Signing und Standard-SSL und dann 3 Jahre. Wenn der Gastbenutzer ein Standard-SSL-Zertifikat bestellt, ist seine Gültigkeitsdauer nur 2 Jahre. Wenn der Gastbenutzer ein Code-Signing-Zertifikat bestellt, ist die Gültigkeitsdauer 3 Jahre.

  1. Klicken Sie, wenn Sie fertig sind, auf Gast-URL speichern.