Unterkonten erstellen und konfigurieren

Bevor Sie beginnen

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass alle Voraussetzungen erfüllt sind.

  • Sie verstehen, wie Unterkonten funktionieren. Die Einführung zu Unterkonten erläutert, wann es sinnvoll ist, Unterkonten oder Abteilungen zu verwenden. Fragen Sie Ihren Kundenbetreuer, ob sich Unterkonten für Sie eignen.
  • Unterkonten sind für ihr Konto aktiviert. Beachten Sie, dass Ihnen möglicherweise nicht alle vier Unterkontotypen zur Verfügung stehen. Wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer, falls Ihnen ein Typ fehlt, den Sie erstellen möchten.
  • Sie sind in Ihrem Konto als Administrator angemeldet. Das ist die einzige Benutzerrolle, die Unterkonten anlegen kann.

Ein Unterkonto anlegen

  1. Klicken Sie in Ihrem CertCentral-Konto im Menü der Seitenleiste auf Unterkonten.

  2. Klicken Sie auf der Seite „Unterkonten“ auf Unterkonto erstellen.

    Alternativ können Sie eine E-Mail-Einladung senden.

  3. Geben Sie auf der Seite Unterkonto erstellen die Kontodaten für das Unterkonto ein.

    1. Einen Unterkontotyp auswählen
      Hinweis:
      Sobald ein Unterkonto erstellt wurde, müssen Sie sich an Ihren Kundenbetreuer wenden, um den Typ zu ändern.
      Nur die folgenden drei Unterkontotypen können in CertCentral erstellt werden. Lesen Sie diese Seite zum Erstellen verwalteter Unterkonten.
      1. Einzelhandel
        Gibt dem Benutzer ein CertCentral-Einzelhandelskonto. Für Benutzer, die nur ein paar Zertifikate haben und keine komplexen Zertifikatsverwaltungs. oder Kontoverwaltungsfunktionen benötigen. In einem Einzelhandelskonto stehen Ihnen nicht alle CertCentral-Funktionen zur Verfügung.
      2. Enterprise
        Gibt dem Benutzer ein CertCentral-Enterprise-Konto. Alle Funktionen des übergeordneten Kontos stehen auch diesem Unterkonto zur Verfügung.
      3. Zwischenhändler
        Gibt dem Benutzer ein CertCentral-Partnerkonto. Wählen Sie diesen Typ, falls der Benutzer ein Zertifikatszwischenhändler ist. Alle Funktionen des übergeordneten Kontos stehen auch diesem Unterkonto zur Verfügung.
    2. Kundenbetreuer (optional)
      Wählen Sie einen CertCentral-Benutzer zur Verwaltung dieses Unterkonto.
      Standardmäßig können Administratoren Ihres Kontos alle Unterkonten verwalten. Um eine andere Benutzerrolle dieses Unterkonto verwalten zu lassen, machen sie zum Kundenbetreuer. Ein Administrator kann dies jederzeit ändern.
    3. Erlauben Sie diesem Unterkonto die folgenden Unterkontotypen zu erstellen.
      Die Unterkonten, die Sie erstellen, können selbst Unterkonten anlegen, die sie verwalten können.
    4. Unterkontokontakt
      Geben Sie die Kontaktinformationen des Benutzers ein, für den dieses Unterkonto registriert ist.
    5. Organisationsdetails
      Geben Sie die Organisationsinformationen ein, für die dieses Unterkonto registriert ist.
    6. Produktabrechnung
      Hinweis: Sie können die Abrechnungseinstellungen eines Unterkontos ändern, nachdem es angelegt wurde, es sei denn, das Unterkonto verfügt über einen zugeordneten Vertrag.
      1. Mit Unterkonto abrechnen
        Aufträge des Unterkontos werden ihm in Rechnung gestellt und von ihm bezahlt.
      2. Abrechnen mit Ihrem Kontonamen
        Aufträge des Unterkontos werden ihnen in Rechnung gestellt und von ihrem Konto bezahlt.
        1. Unterkonten des Unterkontos zwingen, das Unterkonto zu berechnen
          Von diesem Unterkonto erstellte Unterkonten werden Ihrem Konto in Rechnung gestellt.
        2. Währung
          Anzeige der Unterkontopreise in ihrer bevorzugten Währung. Dies betrifft nur den Preis, der im Unterkonto angezeigt wird. Das übergeordnete Konto rechnet weiterhin in seiner eigenen Währung ab.
        3. Produktpreisgestaltung
          Standardpreisgestaltung verwenden: Das Unterkonto erhält eine Standardpreisgestaltung für alle Produkte in CertCentral.
          Preisgestaltung anpassen: Ermöglicht Ihnen, dem Unterkonto eine eigene Preisgestaltung pro Produkt anzubieten
      3. Produkte
        Wählen Sie, welche Produkte diesem Unterkonto zur Verfügung stehen und falls Sie die Option „Preisgestaltung anpassen“ gewählt haben, legen Sie die eigene Preisgestaltung für jedes Produkt fest. Dies kann später geändert werden.

Wie geht es weiter?

DigiCert sendet automatisch eine E-Mail an den Unterkontokontakt mit einem Link und Anweisungen zur Einrichtung seiner Anmeldeinformationen (z. B. das Kennwort).

Auf der Seite „Unterkonten“ können Sie alle Ihre Unterkonten verwalten. Klicken Sie auf einen Organisationsnamen, um Unterkontodetails zu bearbeiten, ändern Sie Ihre Abrechnungseinstellungen, Produktpreisgestaltung und Produktverfügbarkeit.

Um die Aufträge Ihrer Unterkonten anzuzeigen, gehen Sie auf die Seite „Unterkontoaufträge“. Gehen Sie im Menü der Seitenleiste auf Unterkonten > Aufträge.