Verwaltete Unterkonten

Verwaltete Unterkonten sind speziell eingerichtet für einen automatischen Zugriff und die Interaktion mit der DigiCert-API. Verwaltete Unterkonten erstellen ein CertCentral-Konto für Ihren Benutzer, aber im Gegensatz zu den drei anderen Unterkontotypen bieten sie keine Möglichkeit, auf die CertCentral-Benutzeroberfläche zuzugreifen.

Der primäre Anwendungsfall für verwaltete Unterkonten sind Zwischenhändler, die ihr eigenes Benutzerportal haben, das die Verbindung zum verwalteten Unterkonto per API-Integration oder über ein vergleichbares System herstellt. Das übergeordnete Konto kann immer noch die Preisgestaltung, die Produktverfügbarkeit und die Kontaktinfo auf der Seite „Unterkontoverwaltung“ des übergeordneten Kontos in CertCentral konfigurieren.

Verwaltete Unterkonten können nur über die DigiCert-API angelegt werden. Wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer, verwaltete Unterkonten zu aktivieren. Sobald sie aktiviert sind, folgen Sie diese Anweisungen, um ein verwaltetes Unterkonto einzurichten.