Zugreifen auf die Secure Site-Malware-Prüfung

Secure Site-Zertifikate haben bequemen Zugang zu einer VirusTotal-Malware-Prüfung. Analysieren Sie Ihre öffentlichen Domänen schnell mit mehr als 70 Antiviren-Scannern und URL-/Domänen-Blocklisten-Diensten. Nutzen Sie die Scan-Ergebnisse, um Malware-Bedrohungen zu identifizieren. So können Sie Maßnahmen, damit Ihre Website nicht in Blocklisten aufgenommen wird, die die Verfügbarkeit der Website und die Online-Einnahmen beeinträchtigen können.

Bevor Sie beginnen

  • Bestellen Sie ein Secure Site Pro-Zertifikat
  • Halten Sie die Auftragsnummer des Secure Site-Zertifikats bereit

Ihre Malware-Prüfung ist an die Domänen Ihres ausgestellten Secure Site-Zertifikats gebunden. Greifen Sie auf der Detailseite der Auftrags-Nr. Ihres "ausgestellten" Zertifikatsauftrags auf die Malware-Prüfung zu.

Zugriff auf Ihre Malware-Prüfung

  1. Gehen Sie in Ihrem CertCentral-Konto auf die Seite Aufträge.

    Klicken Sie im Menü der Seitenleiste auf Zertifikate > Aufträge.

  2. Klicken Sie auf der Seite Aufträge in der Spalte Auftrags-Nr. des Secure Site-Zertifikats auf die Auftragsnummer.

  3. Klicken Sie auf der Detailseite der Auftrags-Nr. im Abschnitt „Zertifikatsdetails“ auf Domäne auf VirusTotal prüfen.

    Bei Aufträgen mit mehreren Domänen hat jede Domäne ihren eigenen Domäne auf VirusTotal prüfen-Link.

Wie geht es weiter?

Nutzen Sie die Scan-Ergebnisse, um Malware-Bedrohungen zu identifizieren. So können Sie Maßnahmen, damit Ihre Website nicht in Blocklisten aufgenommen wird, die die Verfügbarkeit der Website und die Online-Einnahmen beeinträchtigen können.