Häufige Fehler: DCV-Methode HTTP-Praxisbeispiel

Zum Nachweis der Kontrolle über Ihre Domäne mit der DCV-Methode HTTP-Praxisbeispiel erhalten Sie von DigiCert eine URL und einen Tokenwert. Die URL hat zwei Funktionen:

  1. Sie enthält den FQDN (den vollqualifizierten Domänennamen) für die Domäne, die wir für Sie validieren sollen.
  2. Sie sagt uns, wo wir die Datei verificationtoken.txt finden, zu der Sie den generierten Zufallswert hinzufügen.

In diesem Abschnitt finden Sie einige der häufigsten Probleme, auf die wir bei der Fehlerbehebung fehlgeschlagener HTTP-Praxisbeispiel-Prüfungen stoßen. Der HTTP-Praxisbeispiel-DCV-Prozess wurde entwickelt, um unberechtigte Personen davon abzuhalten, eine Domäne, die sie kontrollieren zu benutzen, um validieren und erhalten ein Zertifikat zu erhalten und zu validieren für eine Domäne, die sie nicht kontrollieren, z. B. eine von Ihnen.