Organisationsvalidierung

Im Rahmen der Validierung einer Organisation überprüft DigiCert zuerst, ob die beantragende Organisation in Ordnung (Unbedenklich) ist. Dies kann auch eine Bestätigung der Unbedenklichkeit und die aktive Registrierung im Handelsregister umfassen. Dazu kann auch gehören, dass geprüft wird, ob die Organisation an jeglicher Art von Betrug, Phishing oder anderen Tätigkeiten beteiligt ist, die behördlichen Restriktionen unterliegen, oder in Anti-Terror-Datenbanken gelistet ist.

Außerdem überprüfen wir, ob die das Zertifikat beantragende Organisation dieselbe ist, für die das Zertifikat ausgestellt werden soll. Darüber hinaus wird der Organisationskontakt geprüft.