Deaktivieren der SAML-Zertifikatsanträge

Löschen Ihrer SAML-Zertifikatsanträge-Verbundeinstellungen

Falls erforderlich, können Sie SAML-Anträge für Ihr CertCentral-Konto deaktivieren.

SAML-Zertifikatsanträge deaktivieren:

  • Löscht alle Verbundeinstellungen für Zertifikatsanträge.
  • Deaktiviert SAML-Zertifikatsantrags-URL.
  • Deaktiviert den Zugang für SAML-Benutzer zu ihrem SAML-Antragskonto, wo sie Folgendes können:
    • Neue Client-Zertifikate beantragen
    • Kopien ihrer Client-Zertifikate herunterladen
    • Den Widerruf eines Client-Zertifikats beantragen

SAML-Zertifikatsanträge ausschalten und Einstellungen löschen wird nur angezeigt, falls Sie SAML-Zertifikatsanträge für ihr Konto konfiguriert (aktiviert) haben.

Verbundeinstellungen löschen

  1. Klicken Sie in Ihrem CertCentral-Konto im Menü der Seitenleiste auf Einstellungen > SAML-Zertifikatsanträge.

  1. Klicken Sie auf der Seite „SAML-Zertifikatsanträge“ auf Verbundeinstellungen bearbeiten.

  1. Klicken Sie auf der Seite „Verbundeinstellungen“ auf SAML-Zertifikatsanträge ausschalten und Einstellungen löschen.

  1. Lesen Sie im Fenster SAML-Zertifikatsanträge ausschalten und Einstellungen löschen die Informationen und stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, was das Löschen der Verbundeinstellungen zur Folge hat.

Wir speichern unsere Verbundeinstellungen nicht. Das Löschen Ihrer Verbundeinstellungen kann nicht rückgängig gemacht werden.

  1. Klicken Sie, wenn Sie fertig sind, auf SAML-Zertifikatsanträge ausschalten und Einstellungen löschen.

Wie geht es weiter?

SAML-Zertifikatsanträge werden für Ihr Konto deaktiviert. SAML-Zertifikatsanträge-URLs funktionieren nicht mehr. Die Benutzer haben keinen Zugriff mehr auf ihr SAML-Zertifikatsanträgekonto. Um ein neues Client-Zertifikat zu erhalten, einen Antrag auf Widerruf eines Client zu stellen usw., müssen Benutzer sich nun an einen Administrator oder Manager des CertCentral-Kontos wenden.

SAML-Zertifikatsanträge aktivieren oder wiederherstellen