Einen Sensor zurück auf den CertCentral-Cloudservice zeigen lassen

Wenn automatisches Zurückverweisen während des CWS Discovery-Upgrades fehlschlägt

Beim Importieren Ihrer CWS-Sensor- und Scaneinstellungen nach CertCentral Discovery konfigurieren wir Ihre Sensoren für die Kommunikation mit dem CertCentral-Cloudservice anstelle von CWS.

In den seltenen Fällen, dass wir Ihren Sensor nicht ausrichten können, ist es einfach für Sie, dies selbst zu tun, sofern Sie Zugriff auf das Sensorinstallationsverzeichnis haben.

Einen CWS-Sensor manuell ausrichten

  1. Holen Sie sich das Paket für Sensorneuausrichtung:

  2. Stellen Sie sicher, dass ihr Netzwerk Ihrem Sensor erlaubt, mit dem CertCentral-Cloudservice zu kommunizieren.

  3. Extrahieren Sie den Inhalt des Pakets in Ihrem Sensorinstallationsverzeichnis. Das Paket enthält:

    • config.properties
    • updatelicense.sh für Linux oder updatelicense.bat für Windows
    • updatelicense.jar
  4. Führen Sie updatelicense.sh für Linux oder updatelicense.bat für Windows aus.

    Der Prozess aktualisiert automatisch die Cloudservice-URLs in Ihrer Lizenzdatei.

  5. Starten Sie den Sensor erneut mit restart.sh (oder stop.sh und dann start.sh).